Fachgruppe Energiespeicher

Die Entwicklung, Optimierung und Anwendung von effizienten Speichern für thermische Energie bilden zentrale Arbeitsgebiete der Fachgruppe Energiespeicher. Im Fokus steht dabei der Einsatz von Phasenwechselmaterialien (engl.: Phase Change Materials, PCM). FuE-Arbeiten sowie wissenschaftliche Dienstleistungen stützen sich dabei sowohl auf experimentelle Untersuchungen als auch auf umfassende computergestützte Modellsimulationen.
Aktuelle Themenschwerpunkte:



Mitarbeiter

Gruppenleiter

Tel.: (0921) 55-6839, TAO-Gebäude, Raum 2.01.13

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Tel.: (0921) 55-6840, TAO-Gebäude, Raum 2.01.13

Tel.: (0921) 55-6845, TAO-Gebäude, Raum 2.01.13

Laboringenieure / Technische Mitarbeiter

Tel.: (0921) 55-7170 oder (0921) 55-6835


Dienstleistungen

Mit der vorhandenen wissenschaftlichen Expertise und Laborausstattung können wir Ihnen Dienstleistungen vor allem in folgenden Bereichen anbieten:

  • Messung thermodynamischer und physikalisch-chemischer Eigenschaften von Phasenwechselmaterialien (PCM)
  • Systematische Untersuchung und Bewertung des Einsatzes von PCM in innovativen Anwendungsgebieten (z.B. Baustoffe, Hochleistungsbremsen)
  • Konzeption und Dimensionierung von thermischen Speichersystemen in Energieversorgungssystemen (Wärmenetze, Wärmepumpen, Kraft-Wärme-Kopplung, Abwärmenutzung)
  • Betriebsoptimierung von thermischen Speichern im mobilen und stationären Einsatz


Laborausstattung



Auswahl öffentlich geförderter Projekte

Projekt
Laufzeit

Informationsmaterialien